Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Wirtschaft und Gewerbe
  3. Initiativen

Initiativen

Wirtschaftsförderverein Bischofswerda

Der Wirtschaftsförderverein Bischofswerda ist aus einer Arbeitsgruppe entstanden, welche bereits im Februar 2010 startete. Die offizielle Vereinsgründung folgte am 23.12.2011 in Bischofswerda. Die Vereinsmitglieder aus Bischofswerda und Umgebung sind Unternehmer, Handwerker und Selbstständige aus unterschiedlichen Bereichen.

Das Leitbild und Tätigkeiten des Wirtschaftsförderverein Bischofswerda sind:

  • Einflussnahme auf Behörden und Politiker durch Öffentlichmachung von Problemen, die allgemeine Gesamtinteressen der Bewohner unserer Stadt betreffen
  • Unterstützung und Förderung von städtischen Aufgaben zur Verbesserung der Lebensqualität
  • Belebung und Steigerung der Attraktivität der Stadt durch Erarbeitung von Konzeptangeboten für potentielle Investoren
  • Mitwirkung bei der Gestaltung und Ausbau der Infrastruktur
  • Pflege der Zusammenarbeit von Unternehmen und Gewerbetreibenden
  • Förderung aller Maßnahmen zur Zusammenarbeit mit den europäischen Nachbarländern
  • Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftsstruktur zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen

GDI Gastro-Design & Inneneinrichtungen
Geschäftsstelle
Herr Dipl.-Ing. Steffen Thiele
Kamenzer Straße 56b, 01877 Bischofswerda
Telefon: 03594 704-676 | Fax: 03594 704-744
E-Mail: info@thiele-gastro.de

Werbegemeinschaft Bischofswerda

Für eine lebendigere Stadt - das ist der Slogan der Werbegemeinschaft Bischofswerda. Dafür engagieren sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft, die am 26. März 2001 gegründet wurde. Dahinter stehen Händler und Gewerbetreibende, die die Innenstadt mit neuen Impulsen attraktiver gestalten wollen. Schwerpunkt der Arbeit des Vereins liegt in der Koordinierung der Aktivitäten von Gewerbetreibenden unterschiedlicher Branchen und Bischofswerda als Einkaufsstadt deutlicher ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. In der Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und anderen Vereinen werden neue kulturelle Angebote geschaffen. Für die Mitglieder ist die Werbegemeinschaft stets Ansprechpartner und ein wichtiges Bindeglied zwischen Gewerbetreibenden und Stadtve