Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Startseite

Herzlich Willkommen

…in Bischofswerda, dem Tor zur Oberlausitz.

Zutritt zu Verwaltungsgebäuden nur mit 3G

Gemäß §6 (2) der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung, gültig vom 22.11.2021 bis 12.12.2021, gilt für den Rechts- und Geschäftsverkehr von und mit staatlichen Stellen, hier: Stadt Bischofswerda, die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises. Die Kontrolle der jeweiligen Nachweise erfolgt durch Mitarbeiter der Stadt Bischofswerda. Ohne diese Nachweise kann unter anderem kein Zutritt zum Rathaus oder dem Bauamtsgebäude gewährt werden.

Maskenpflicht in kommunalen Liegenschaften der Stadt Bischofswerda

Vor dem Hintergrund der hohen Corona-Virus-Infektionszahlen im Landkreis Bautzen führt die Stadt Bischofswerda in allen städtischen Liegenschaften eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ein, sofern ein Mindestabstand von 1,50 Metern nicht eingehalten werden kann. Auf Gängen und in Treppenhäusern ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Besucher müssen während ihres Aufenthaltes ein Formular mit ihren Kontaktdaten sowie der Zeit des Zutritts und Verlassens der Liegenschaft ausfüllen.

Für Kinder-, Kultur- und Sporteinrichtungen der Stadt Bischofswerda gelten weiterhin die mit dem Gesundheitsamt des Landkreises abgestimmten Hygienekonzepte sowie die vom Freistaat mit der aktuell gültigen Corona-Schutz-Verordnung oder vom Landkreis mit der aktuell gültigen Allgemeinverfügung zur Durchsetzung des Infektionsschutzgesetzes vorgegebenen gesetzlichen Regelungen.

Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren, bittet die Stadt Bischofswerda nochmals eindringlich alle Bürgerinnen und Bürger, bis auf Weiteres nur noch zwingend notwendige Termine (z.B. Ausweis- oder Reisepassbeantragung) wahrzunehmen. Für alle weiteren Anfragen u.ä. stehen die Mitarbeiter während der regulären Sprechzeiten unter den üblichen Telefon- oder Mailkontakten zur Verfügung. Nach erfolgter Anfrage wird geklärt, ob ein persönliches Erscheinen zur Bearbeitung des Anliegens zwingend erforderlich ist oder dieses per Brief, Mail oder Telefon kontaktlos geklärt werden kann. Ohne vorherige Kontaktaufnahme bzw. Terminvereinbarung wird aus Infektionsschutzgründen kein Zutritt in Liegenschaften der Stadt Bischofswerda gewährt.

Die Stadt Bischofswerda dankt für das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger.

 

Rathaus und Bürger- und Tourismusservice

Öffnungs- und Sprechzeiten
des Bürger- und Tourismusservice und der Stadtverwaltung

Bürger- und 
Tourismusservice
Stadtverwaltung
Montag09:00 Uhr bis 14:00 Uhrnach Vereinbarung
Dienstag09:00 bis 12:00 und
13:00 bis 16:00 Uhr
09:00 bis 12:00 und
13:00 bis 16:00 Uhr
Mittwochgeschlossennach Vereinbarung
Donnerstag 09:00 bis 12:00 und
13:00 bis 18:00 Uhr
09:00 bis 12:00 und
13:00 bis 18:00 Uhr
Freitag09:00 Uhr bis 12:00 Uhr09:00 bis 12:00 Uhr
Samstag*geschlossengeschlossen

* Achtung! Bis zum Jahresende 2021 müssen die Sonnabend-Öffnungszeiten leider aus organisatorischen Gründen entfallen. Wir danken für Ihr Verständnis.

2022: 8. und 22. Januar

Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu dürfen. Nehmen Sie einfach und unkompliziert Kontakt zu uns auf.