Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Wirtschaft und Gewerbe
  3. Spätschicht Bischofswerda

Spätschicht Bischofswerda

Die “Spätschicht der Unternehmen” wird veranstaltet von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bischofswerda. Unterstützt wird das Projekt von der Kreishandwerkerschaft Bautzen, der Industrie- und Handelskammer Dresden, Geschäftsstelle Bautzen, sowie dem Landkreis Bautzen.

Übrigens handelt es sich bei der “Spätschicht” um ein Kooperationsprojekt mit Bautzen, Hoyerswerda, Radeberg, Kamenz, Großröhrsdorf, Sohland a. d. Spree und Ottendorf-Okrilla. Auch in diesen Kommunen wird es an folgenden Terminen eine derartige Veranstaltung geben. Besuchen Sie also auch gern die Unternehmen in unserer Region! Anmelden können sie sich über die jeweiligen Internetseiten.

Alle Spätschichten auf einen Blick finden Sie auch hier: https://www.spaetschicht-landkreis-bautzen.de/

Die Termine:

Am 31. Mai 2024 öffnen Wirtschaftsunternehmen sowie soziale Einrichtungen in Bischofswerda und Umgebung zum sechsten Mal Türen und Tore für interessierte Besucher.

tba

StadtNächster Termin Mehr Informationen
Bautzen 7. Juni 2024www.bautzen.de/spaetschicht
Kamenz7. Juni 2024www.kamenz.de/spaetschicht
Sohland a. d. Spree31. Mai 2024www.sohland.de/spaetschicht
Hoyerswerda14. Juni 2024www.hoyerswerda.de/spaetschicht
Großröhrsdorf6. September 2024www.grossroehrsdorf.de/spaetschicht
Ottendorf-Okrilla20. September 2024www.ottendorf-okrilla.de/spaetschicht
Radeberg6. September 2024www.radeberg.de/spaetschicht