Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

„Der Opfermord von Belmsdorf“

Buchpremiere und Autorenlesung
19.04.2018   |   19:30 Uhr
Ort:  Pension „Unter den Linden“, Helmuth-Muntschick-Str. 3 in Bischofswerda

Henner Kotte stellt sein neues Buch „Der Opfermord von Belmsdorf“ und zwei weitere authentische Kriminalfälle aus der Oberlausitz vor.

Henner Kotte hat drei spektakuläre Fälle wiederentdeckt, gründlich nachrecherchiert und in gewohnt brillanter Weise aufbereitet. Er zeigt packende Bilder einer vergangenen Zeit und erzählt kaum bekannte Geschehnisse dieser sonst so friedlichen Gegend. So arbeitete die Kriminalpolizei – mit Vernehmungsprotokollen und Ermittlungsberichten.

Kartenverkauf/Veranstalter: Buchhandlung Heinrich Bischofswerda


BFV 08 : FC Eilenburg

24. Spieltag – NOFV Oberliga Süd
21.04.2018   |   14:00 Uhr
Ort:  La Ola-Bolzplatz Kunstrasenplatz


Ein „Grüner Gürtel“ um den Altstadtkern

Öffentliche Stadtführung
21.04.2018   |   15:00 Uhr
Ort:  Treff: am Mediaturm

Eine Führung durch die um 1900 entstandenen Parkanlagen rings um die historische Altstadt offenbart deren wechselseitige Geschichte. Die Parks, nach damals eltenden Regeln angelegt, stehen heute unter Denkmalschutz.

Der Preis pro Person für eine öffentliche Stadtführung beträgt drei Euro. Treffpunkt für die 60-minütige Führung ist am Mediaturm auf dem Altmarkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets sind im Bürger- und Tourismuservice der Stadt, Altmarkt 1, oder beim/bei der StadtführerIn erhältlich.


Woche der offenen Chöre

23.04.2018   |   19:30 Uhr
Ort:  Großer Rathaussaal

Der Frauenchor Bischofswerda e.V. lädt alle interessierten Mädchen und Frauen zum Mitsingen ein.


Frühlingsfest und Hexenfeuer

28.04.2018  bis  01.05.2018
Ort:  Festplatz Am Goldbacher Weg

Stauden- und Pflanzenbörse

28.04.2018   |   14:00 Uhr  bis  18:00 Uhr
Ort:  Tier- und Kulturpark Bischofswerda

An diesem Nachmittag erhalten Pflanzenliebhaber die Möglichkeit, ihre überzähligen Pflanzen, Kräuter, Zwiebeln und Stauden jeder Art zu tauschen oder kostenlos abzugeben. Wichtige Tipps erhalten alle Interessierten von Siegrid Großmann, die als Floristin gern ihre Erfahrung mit Pflanzen weitergibt. Auch für Kinder gibt es die Möglichkeit Pflanzen selbst zu säen, um später beim Wachsen zuzuschauen. Der Eintritt in den Tierpark ist für Aussteller frei.


Maifeier mit Blasmusik

01.05.2018   |   15:00 Uhr  bis  17:00 Uhr
Ort:  Speisesaal des Seniorenwohnhauses „Am Belmsdorfer Berg“


BFV 08 : FC Carl Zeiss Jena II

26. Spieltag – NOFV Oberliga Süd
06.05.2018   |   14:00 Uhr
Ort:  La Ola-Bolzplatz Kunstrasenplatz


21. Automesse Car & Fun

06.05.2018

13 Autohäuser, ein Fahrradmarkt und ein Stand mit Monsterrollern laden am 6. Mai zur 21. Automesse auf den Altmarkt in Bischofswerda ein. An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Auto und Mobilität. Neben vielen aktuellen Modellen und branchentypischen Neuheiten gibt es ein abwechslungsreiches kulturelles Programm für die ganze Familie. Neu dabei ist die Firma Coaching & Support GmbH mit Monsterroller, mit denen man ab diesem Jahr den Valtenberg in Neukirch herab fahren kann und Fahrspaß pur erlebt. Der Fahrradmarkt Neukirch zeigt Fahrräder für alle Anforderungen, wobei der Focus auf den aktuellen Trends im Elektrofahrräderbereich liegt. Der Alt-Technik Verein Putzkau präsentiert sich mit Feuerwehr-Pferdespritze von Händel und Motorrädern von Phänomen und DKW. Eröffnet wird die Automesse durch die Drum Show der Bischofswerdaer Spielleute e.V. Die Gruppe NOW FOUR (Radial) lieferte handgemachte Musik aus den Genres Rock, Pop, Country und Schlager. Bei einer Modenschau von Kosmetik & Mode Peppermint zeigt Carmen Gerigk die Modetrends des Sommers 2018. Der Quad, Bike & More e.V. aus Schwepnitz stellt Quads und Bik`s, mit denen Cross Rennen gefahren werden, aus. Zur umfangreichen Kinderbeschäftigung gehören eine Springburg für die Kleinen, ein Kinderkarussell und eine Losbude sowie Spielen und Basteln mit dem Verein Akiv für Kids. Kinder können sich an einem Stand Airbrush-Tattoos auf Arme und Beine zaubern lassen.

Veranstalter: Werbeagentur Creativ Design


Die historische Altstadt

Öffentliche Stadtführung
06.05.2018   |   11:00 Uhr
Ort:  Treff: am Mediaturm

Ein kurzweiliger Rundgang durch den historischen Stadtkern, der selbst ortsansässige immer wieder in Staunen versetzt. Denn auch in der eigenen Stadt gibt es verborgene Ecken, an denen man im Alltag achtlos vorbeigeht.

Der Preis pro Person für eine öffentliche Stadtführung beträgt drei Euro. Treffpunkt für die 60-minütige Führung ist am Mediaturm auf dem Altmarkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets sind im Bürger- und Tourismuservice der Stadt, Altmarkt 1, oder beim/bei der StadtführerIn erhältlich.