Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender
  4. Schiebocker Tage

Schiebocker Tage

Das Stadtfest von und für Bischofswerda

Alljährlich im Juni laden die Stadt und die AG Schiebocker Tage 2.0 zum dreitägigen Stadtfest, den „Schiebocker Tagen“ ein. Neben kulinarischen Leckerbissen, Fahr- geschäften und einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm gibt es auch Unterhaltung der ganz besonderen Art. Beim traditionellen Schiebock-Rennen über das Kopf- steinpflaster messen sich Läufer von nah und fern.

Die 31. Schiebocker Tage finden vom 14. bis 16. Juni 2024 statt.

Weltmeisterschaft im Schiebock-Rennen

Noch nicht olympisch, aber überregional bekannt, ist das Schiebock-Rennen, das 1994 aus einer Idee des damaligen "Huggelvereins" entstand. Mit dem traditionellen Holzkarren geht es über das Kopfsteinpflaster des historischen Altmarktes. Auf dem ca. 300 m langen Parcours messen sich jährlich Läufer aus nah und fern.

Neu seit 2023: Männer laufen 2x eine halbe Runde

Staffeln: Kinder, Frauen, Männer, Mixed

Mitmachen und Weltmeister werden!