Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

KOMMUNA LUX

Klezmer & Odessa Gangsta Folk
01.07.2022   |   20:00 Uhr
Ort:  Open Air Freibad Bischofswerda*

„In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen." heißt es in einem alten Couplet - daß das stimmt beweisen Kommuna Lux! Denn ihr „Odessa Gangsta Folk" steht für packende Klezmermusik und mitreißende Ganoven-Lieder aus ihrer Heimat. Den Odessiten sagt man seit jeher ein hohes Maß an Toleranz, einen ungezwungenen Lebensstil und verschmitzten Humor nach. Die Metropole ist weltbekannt für ihre überlieferte jüdische Kultur und Musik. Mit diesen Melodien aus Odessa und dem ganzen europäischen Osten steigern sich der charmante Sänger Bagrat Tsurkan und seine temperamentvollen Musiker auf der Bühne in eine schmissige Perfor-mance. Ihre umtriebigen Abenteuer als musizierende Straßengang begannen Kommuna Lux mit kühnen Flashmobs in den Hinterhöfen im jüdischen Viertel Moldavanka, auf dem städtischen Fischmarkt Privoz, in der alten hölzernen Stra-ßenbahn der Linie 5, an der Flaniermeile Primorsky-Boulevard und auf schaukelnden Schaluppen am beliebten Arkadia-Strand - und sorgten dabei immer für viel Aufsehen und ein perplexes Publikum. Es folgten größere Konzerte auf den renommierten Bühnen der Stadt und im ganzen Land, sowie Auftritte im Radio und Fernsehen. Internationale Tourneen führte die aufstrebende Band zum Internationalen Klezmerfestival Fürth, zum Sommerfest der Kulturen in Stuttgart oder zur transVOCALE in Frankfurt/Oder; außerdem ins Master Theater in New York oder in den Rodeo Club in Haifa. 2018 dann ein weiterer Triumph: das Musikkollektiv gewann den Eisernen Eversteiner, Deutschlands einzigen europäischen Folkmusikpreis der jährlich zum Folkherbst-Festival im Plauener Malzhaus vergeben wird. Die Stimmung bei ihren Konzerten ist einzigartig – in der Luft liegt neben einem Hauch von Nostalgie und einem mariti-men Lebensgefühl auch der typische zeitlose Humor der ukrainischen Schwarzmeerküste. Der jüdische Spruch „Es findet sich immer ein lebendiger Fisch“ macht die Philosphie der Band klar: eine Show mit Kommuna Lux steckt voller Anarchie und ansteckender Lebenslust!

Baden ist natürlich möglich.

Einlass: ab 18 Uhr
*Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Club.


EAST BEACH OPEN AIR

Live: KONRAD KÜCHENMEISTER
02.07.2022   |   20:00 Uhr
Ort:  Open Air Feibad Bischofswerda*

Eastclub lädt zum Kultevent: East Beach Open Air! Egal ob Baden, Tanzen, Lachen - beim East Beach ist für jeden etwas dabei. Schnapp dir deine Freunde, wir lassen die Sau raus. Die Nacht ist warm und sie gehört uns! Party auf 2 Floors!

MAINSTAGE ► Konrad Küchenmeister (Live Loops / Dresden) ► Riot Weekend (DJ / East Club) ► Ristro & Nikad (DJ & Violin / Bischofswerda) 

TEKKNO STATION ► Luzzifer (DJ / Dusted Decks) ► Ericson (DJ / Dresden) ► Anabolic Impact (Live/ Sohland) ► Protekktonium (DJ / Bischofswerda)

SPECIALS ► Baden - die ganze Nacht ► Snacks & Food ► Drinks & Shots ► BBQ

*Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Club.


Auf dem Sagenpfad durch die Massenei

Bischofswerdaer Wanderverein e.V.
03.07.2022
Ort:  Bahnhof in Großharthau

Der Bischofswerdaer Wanderverein e.V. lädt für Sonntag, den 03.07.2022 interessierte Mitglieder und Gäste zu einer Wanderung auf dem Sagenpfad durch die Massenei ein. Treffpunkt ist 8.30 Uhr am Bahnhof in Großharthau. Dort beginnt die ca. 14 km lange Wanderung in Richtung Massenei - Großer Stern - Kleiner Stern zum Sagenpfad. Die Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack.
Für Nichtmitglieder erhebt der Verein eine Aufwandspauschale von 2,50 Euro. Rückfragen unter 03594/251915 oder 03594/7090858.


SARAH LESCH

08.07.2022   |   20:00 Uhr
Ort:  Open Air am EAST CLUB Bischofswerda*

Sarah Lesch gehört mit ihren nun fünf Alben und zahlreichen Auszeichnungen zu den wichtigsten Protagonist:innen der neuen deutschen Liedermacherszene. Sie ist Preisträgerin des Troubadour Chansonpreises, des FM4 Protestsong-contests, des Preises der Hanns-Seidel-Stiftung (Songs an einem Sommerabend) sowie des Udo-Lindenberg-Hermann-Hesse-Panikpreises. Ihre lyrischen und feinsinnigen Songs behandeln das Große im Kleinen und beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und sich nicht scheut auch bei den unbequemen Themen genau hinzuschauen. Das besondere: Keine Selbsterhöhung, keine Moralisierung, sondern ein Sprechen von Mensch zu Mensch. In ihren Liedern fällt die Grenze zwischen Unterhaltung und Haltung.

Nichts ist belanglos, alles ist wichtig. Selten werden die gesellschaftspolitischen Themen unserer Tage so umfassend auf den Punkt gebracht wie in ihren Texten. Charismatisch führt sie ihr Publikum auf Autobahnrastplätze, an schmutzige Küchentische oder in schummrige Kneipen, bringt den Saal zum Lachen, rührt zu Tränen und provoziert ganz wie nebenbei zu Haltung. TRIGGERWARNUNG! Der Titel von Sarah Leschs fünftem Album ist Programm und Provokation. Die Lieder sind State-ment und Kraftquelle. Die Platte ist eine Ansage an eine Gesellschaft, die sich oft noch schwertut wichtige Diskurse auszuhalten. Nach 50 Jahren “Wir haben abgetrieben”, nach 15 Jahren MeToo-Kampagne, nach knapp einem Jahr-zehnt #aufschrei mag vielleicht niemand mehr an die heile Welt glauben, aber mehr als ein kollektives Achselzucken ist leider in der Regel nicht drin. Sarah Lesch ist wütend. Wut, die sich Bahn bricht nach toughen Jahren als Musikerin, als Frau, als Mutter. Als Mensch. Aufgestaute, aufgeschobene Wut. Wut, die sich nun umkehrt: In Kraft und Verständ-nis. In Klarheit. In Wahrheit, Unbedingtheit und: in Liebe. Das ist alles nicht neu, schon Testament, Zeitlose Kamelle und viele andere ihrer Lieder haben emanzipatorische Themen auf die Bühne getragen. Mit ihnen hat Sarah Lesch dem Liedermachergenre in den letzten Jahren den Altherrendogmatismus ausgetrieben und den politischen Song wieder um Themen des privaten Zusammenlebens erweitert. Und dennoch geht TRIGGERWARNUNG weiter als alles bisherige.

Einlass: 19 Uhr

*Bei schlechtem Wetter gehen wir in den Club.


Durch die historische Altstadt

Stadtführung
09.07.2022   |   11:00 Uhr
Ort:  Treff am Mediaturm

Ein kurzweiliger Rundgang durch den historischen Stadtkern, der selbst ortsansässige immer wieder in Staunen versetzt. Denn auch in der eigenen Stadt gibt es verborgene Ecken, an denen man im Alltag achtlos vorbeigeht.

Karten für 3,- Euro pro Person sind im Bürger- und Tourismusservice oder direkt bei dem/der Stadtführer/in erhältlich. Treffpunkt ist am Mediaturm.


Großer Sport- und Gesundheitstag

09.07.2022   |   11:00 Uhr  bis  18:00 Uhr
Ort:  Freibad Bischofswerda

Bischofswerda bewegt sich – im Sommer einmal anders!

Getreu diesem Motto laden die Stadt Bischofswerda und der TV 1848 Bischofswerda e.V. – unterstützt durch die Kreissparkasse Bautzen sowie die IKK classic – ins Freibad Bischofswerda ein.

Neben einem Beachvolleyball-Turnier, welches der Jugendclub Großdrebnitz organisiert, können sich Groß und Klein beim Wettrutschen messen. Außerdem bietet die Bildungsstätte für Medizinal- und Sozialberufe u.a. Schnupperkurse in Wasser-Gymnastik an. Der Aktiv für Kids e.V., die Jugendfeuerwehr Bischofswerda, der BFV 08 sowie zahlreiche weitere Vereine und Institutionen bieten spannende und vielseiteige Mitmach-Aktionen an!

Der Eintritt an diesem Tag kostet für jeden nur 1 Euro. Die Einnahmen kommen der neuen Anzeigetafel im Wesenitzsportpark zugute.


Einmal um die ganze Welt: Karibik

16.07.2022   |   18:00 Uhr
Ort:  KreativCafé, Kirchgasse 1

Herzliche Einladung zur Cocktailparty am Pool mit Tanzmusik aus der Konserve! Dazu servieren wir leichte karibische Speisen nach Friesenart. Wir empfehlen eine Platzreservierung per Telefon, E-Mail oder im KreativCafé.

Tel: 0175 254 2055
Internet: www.friesengalerie.de
E-Mail: kreativcafe@friesengalerie.de


Tierparkfest

Familiennachmittag
17.07.2022   |   14:00 Uhr
Ort:  Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda, in Trägerschaft der Lebenshilfe e.V., lädt zum diesjährigen Tierparkfest ein und feiert seinen 65. Geburtstag.  Rundherum gibt es an diesem Tag zahlreiche Aktionen für einen abwechslungsreichen Nachmittag.


„Unterwegs mit dem Tierpfleger“

Ferienangebot
19.07.2022   |   09:30 Uhr  bis  12:00 Uhr
Ort:  Tier- und Kulturpark Bischofswerda

Ferienangebot für Kinder ab 8 Jahre. Die Kinder schauen dem Tierpfleger bei der Arbeit über die Schulter und auch selbst können sie kräftig mit anpacken: Sie werden das Futter für die Tiere zubereiten und beim Füttern und Reinigen der Gehege ihren Lieblingstieren ganz nah sein. Dabei erfahren sie Wissenswertes über die tierischen Bewohner des Parks und erleben sicher bei dem Blick hinter die Kulissen ganz besondere Momente. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 03594/703467 oder per E-Mail unter tierpark@lebenshilfe-bischofswerda.de möglich.


In den Liebethaler Grund

Bischofswerdaer Wanderverein e.V.
30.07.2022   |   09:00 Uhr
Ort:  Treffpunkt: Parkplatz Clara-Zetkin-Straße

Der Bischofswerdaer Wanderverein e.V. lädt am Sonnabend, den 30.07.2022 zu einer Kurzwanderung in den Liebethaler Grund ein. Gäste sind herzlich willkommen. Wir treffen uns 9:00 Uhr am Parkplatz Clara-Zetkin-Straße in Bischofswerda und fahren mit dem eigenen PKW nach Dürrröhrsdorf. Von dort wandern wir in den Liebethaler Grund. Die Strecke ist ca. 12km lang und leicht zu bewältigen. Die Verpflegung unterwegs erfolgt aus dem Rucksack. Unser Verein erhebt für Nichtmitglieder einen Aufwandsbeitrag von 2,50 € pro Erwachsenen. Rückfragen unter Tel. 03594 7856559.