Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Die historische Altstadt

Stadtführung
23.10.2021   |   11:00 Uhr
Ort:  Treff am Mediaturm

Ein kurzweiliger Rundgang durch den historischen Stadtkern, der selbst ortsansässige immer wieder in Staunen versetzt. Denn auch in der eigenen Stadt gibt es verborgene Ecken, an denen man im Alltag achtlos vorbeigeht.

Karten für 3,- Euro pro Person sind im Bürger- und Tourismusservice erhältlich. Treffpunkt ist am Mediaturm.


Waldbaden – Die kleine Auszeit im Wald

30.10.2021   |   10:00 Uhr

Die Wirkung des Waldbadens ist durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. In der Natur fühlen wir uns weniger gestresst, erholen uns besser und werden im grünen Umfeld sogar schneller gesund! Bei Naturbeobachtungen im Wald können wir eine bewusste Achtsamkeit erleben und somit selbst ganz aktiv etwas für unsere eigene Gesundheitsvorsorge tun! Die frische Waldluft mit ihrem hohen Sauerstoffgehalt und ihrem besonderen Geruch, hervorgerufen durch zahlreiche ätherische Öle, Vermoderungsprozesse und feuchte Erde, stärkt unsere Abwehrkräfte. Die Konzentration der viel gepriesenen Terpene, also der pflanzlichen Botenstoffe, die von den Pflanzen im Wald abgegeben werden, ist im Sommer und im Waldesinneren besonders hoch! Mit Atemübungen lernen wir eine bewusstere Atmung und unterstützen so unser Immunsystem bei der Arbeit. Waldluft tut gut und fördert die Gesundheit. Experten sprechen davon, dass die Natur unser biologisches Zuhause ist. Während der Waldbaden-Touren genießen wir mit allen Sinnen die reizvolle Waldatmoshäre.

Privattouren sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Für alle Touren ist eine Anmeldung per Mail an waldbaden.oberlausitz@t-online.de unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Zusage der Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.

Weitere Infos unter www.was-regt-den-stoffwechsel-an.de und bei der Kursleiterin Karin Grundmann, Tel. 0174-9696720.


Von Heeselicht ins Polenztal

Bischofswerdaer Wanderverein e.V.
31.10.2021   |   09:00 Uhr
Ort:  Treff am Erbgericht Heeselicht

Der Bischofswerdaer Wanderverein e.V. lädt am Sonntag, dem 31.10.2021 alle Mitglieder und interessierte Gäste zu einer anspruchsvollen Wanderung über 17 km ein. Wir treffen uns um 9 Uhr am Erbgericht Heeselicht. Die Wanderung führt uns von Heeselicht über die Bockmühle, das Birkicht ins Polenztal und über den Luschdorfhof zurück nach Heeselicht. Die Verpflegung erfolgt unterwegs aus dem Rucksack. Der Bischofswerdaer Wanderverein erhebt für Nichtmitglieder eine Teilnahmegebühr von 2,50€. Tel. Rückfragen unter 03594 716747.


TAM TAM COMBONY

06.11.2021   |   20:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Neulich war Olaf Schubert im East. Und in der Programmpause lief Musik. Coverversionen, aber was für welche: herrlich! Fragen kamen auf. Was is`n das? Antwort: Tam Tam Combony. Oar! Die müsster ma in Club holen! Gesagt und getan, hier sind die Meister des bekannten Liedgutes, gespielt mit unbekannten Instrumenten.

Tam Tam spielen Partymusik in einer nicht ganz alltäglichen Besetzung und schrecken vor nichts zurück: Popmusik von ABBA oder Ace Of Base, Schlager der 30er, Adamo und Zigeunermusik aus Rumänien, Musette aus Frankreich oder Tango aus Argentinien. Über der groovenden 1-Mann- Rhytmusgruppe aus Helikon und Pauke verbreitet sich der melancholische Charme des Bandoneons, während eine schrille Hawaiigitarre ihre improvisierenden Kommentare einwirft . . . Partyfaktor: Ultrahart!

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr
Aftershowparty mit DJ


"Abschied ist ein schweres Schaf"

Vicki Vomit – Die letzte Tournee
13.11.2021   |   19:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne.

Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum.
Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der Sanitärbereichslyrik im demographischen Wandel“ und seine CDs verkauften so gut, dass seine Hausbank wegen Überfüllung der Konten schließen musste. Als er sich nun, altersmüde und gebeugt unter der Last des Ruhmes, zu Hause niederlassen wollte, musste er feststellen, dass seine blöden Nachbarn inzwischen alle Kinder gekriegt hatten. Es ist so laut, er kann nicht sterben. Deshalb werden er und sein Zivi noch einmal losziehen. Wozu heißt der auch Ziehvi.

VVK: 17 Euro zzgl. Gebühr
AK: 20 Euro
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Aftershowparty mit DJ Mac


"Die Kaktusblüte"

Kabarett
13.11.2021   |   19:30 Uhr
Ort:  Saal Erbgericht Rammenau

Nach reichlich einjähriger Pause kommt das Dresdner Kabarett "Die Kaktusblüte" mit seinem neuen Programm "Schwamm drüber - Wisch weg". So beschreiben die Kabarettisten ihr Programm: Der Titel des Programms darf dabei gern doppeldeutig gesehen werden. Es gibt Dinge, die so unsinnig sind, dass sie einfach wegwischt werden sollten und es gibt Dinge, die bewusst unter den Teppich gekehrt werden…. Wie immer ist das Ganze stachlig und scharfzüngig, humorvoll und hintergründig, einfach eine aktuelle Bestandsaufnahme, da der Alltag manchmal versucht, das Kabarett zu überholen.

VV 15 €/AK 18 €


Starfucker – a tribute to the Rolling Stones

…a tribute to the ROLLING STONES
16.11.2021   |   19:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Seit 1998 besteht Starfucker als professionelle Rolling Stones Coverband. Mit über 800 erfolgreichen Konzerten in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Belgien ist Starfucker die meist gebuchte Stones Tributeband Deutschlands. Die Musiker um Frontmann und Mick Jagger Reinkarnation Mike Kilian (Rockhaus) gehören schon seit Jahren zu den Hochkarätern der deutschen Rocklandschaft. Sie teilten sich bereits die Bühne mit Eric Clapton, Tom Jones, Robin Gibb, Bryan Adams, Jennifer Rush, Sweet, Slade, Marmalade, Equals und vielen anderen.
Bei Konzerten von Starfucker spürt das Publikum den Geist von Jagger, Richards und Co. hautnah. Mit den großen Hits wie “Angie“, „Ruby Tuesday“, „Paint it Black“, „Satisfaction“ und vielen mehr, lässt die Band kaum Wünsche offen um das Herz jedes Stones-Fans höher schlagen zu lassen. Der charismatische Frontmann Mike Kilian ist selten um einen frechen Spruch verlegen und heizt das Publikum so an, dass die Band stets nur nach Zugaben von der Bühne gelassen wird.

Einlass: 19:00 Uhr
Start: 20:00 Uhr
Abendkasse: 20 €
Vorverkauf:17 €


Vorlesetag

Abend in der Bibliothek
19.11.2021   |   17:00 Uhr
Ort:  Alte Schmiede, Bibliothek, Rammenau

Nachdem im vergangenen Jahr der Vorlesetag coronabedingt leider ausfallen musste, wird der Bürgermeister Andreas Langhammer in diesem Jahr eines seiner Lieblingsbücher vorstellen.


Anstandslos und Durchgeknallt

20.11.2021
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Abfeiern, so heißt das neue Eastclub Party Format in denen alle House -und Mainstream-Fans voll auf ihre Kosten kommen. Mit wem kann man das wohl besser als mit Anstandlos und Durchgeknallt? Das sächsische DJ Duo ist seit Jahren nicht mehr aus den deutschen Charts und Radiosendern wegzudenken und feiert Wochenende für Wochenende standesgemäß völlig anstandslos und durchgeknallt ab. Party Hard ist hier vorprogrammiert. Schnapp dir deine Freunde und sei dabei. Wir feiern völlig anstandslos und durchgeknallt ab!

Mit dabei:
Anstandslos und Durchgeknallt (Dusted Decks)
Riot Weekend (Eastclub / Residency)

Tickets gibt es ab 10 € im Vorverkauf


Loikaemie

27.11.2021   |   17:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Headliner: Loikaemie
Support: One Step Ahead, Skinsects, East End Chaos

Einlass: 17.00 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr

Vorverkauf: 16,00 €
Abendkasse: 20,00 €

„Ihr für uns und wir für Euch“ so möchte der Eastclub euch gerne zu einem Punkrock Highlight zum ersten Advent einladen und wenn alles nach Plan läuft, dann auch noch als Open Air. Hört sich verrückt an, ist aber so. Für warme Getränke ist dann auf jeden Fall gesorgt.

Mit dabei sind keine geringeren als „Loikaemie“. Das wird die einzige Möglichkeit sein, Loikaemie nochmal 2021 Live erleben zu können. Zu Loikaemie muss man nicht viel sagen, da stehen über 25 Jahre Bandgeschichte auf dem Zettel. Hier gibt es Punkrock, sozialkritisch und antifaschistisch, direkt auf die Mütze.

Vielleicht gibt es ja auch schon neues Material. Mit dabei sind die subkulturelle Szene- und Politikaktivisten von „One Step Ahead“ aus Limbach-Oberfrohna. Hier gibt es Hardcore-Punk direkt auf die Zwölf. Dazu kommen die Dresdner Clockwork Orange Combo „Skinsects“. Die Band um Mitglieder von Strongbow und Cheap Stuff, geben hier Punkrock mit deutschen Texten zu Gute. Das alles ohne Kompromisse. Als Opener sind die Löbauer Punkrocker von „East End Chaos“ mit am Start. Vornehmlich schnell, schnörkellos und mit gehöriger Energie, ballern sie mit niedrig schwellige Humor euch lauten Punkrock um die Ohren.