Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

INFORMATION wegen des Coronavirus

Wegen des Coronavirus fallen zahlreiche Veranstaltungen aus bzw. werden verschoben. Aufgrund der Fülle an Terminen verschiedenster Veranstalter können wir den Kalender nur nach und nach aktualisieren und die neuen Termine bekannt geben. Wenden Sie sich bei Unklarheiten am besten bitte direkt an den Veranstalter. Wir bitten um Verständnis.
An alle Veranstalter: Bitte teilen Sie uns Ihre neuen Termine bzw. Änderungen mit per Mail an: marketing@bischofswerda.de

Kurzwanderung des Bischofswerdaer Wandervereins:

Von Rammenau über den Steinberg nach Bretnig (Infos folgen)
04.07.2020

Mi casa et tu casa – Bilder einer Bildungsreise nach Cuba

Gefördert durch die Stadt Bischofswerda, die Kreissparkasse Bautzen, die Stiftung Nord-Süd-Brücken und den Sächsischen Mitmach-Fonds lädt der Pax et bonum Eine Welt Laden e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 30-jährigen Bestehen des Vereins am 6. Juli 2020, 19 Uhr, zu einer "Reise" nach Cuba ein.
06.07.2020   |   19:00 Uhr  bis  21:30 Uhr
Ort:  Großer Saal des Rathauses, Eingang Kamenzer Straße, 01877 Bischofswerda

Informationen der Referentin Claudia Greifenhahn zum Vortrag:
Im Februar 2018 war ich mit einer Gruppe entwicklungspolitisch engagierter Menschen in Cuba zu Gast im Martin Luther King Zentrum Havanna. Wir lernten in Gesprächen und Begegnungen ein Cuba kennen, das es so vielleicht nur noch in bestimmten Gegenden gibt. Ein politisches, reflektiertes und gleichzeitig im Aufbruch befindliches Land.
Zurückversetzt in die Wendezeit Ostdeutschlands begegneten wir als Minderheit einer ähnlichen Minderheit – Menschen, die daran glauben, dem Kapitalismus zu entkommen, indem sie die Errungenschaften des kubanischen Sozialismus bewahren und die Vorzüge des drohenden Kapitalismus ausnutzen lernen. Wir debattierten mit Historikern und Abgeordneten, mit WirtschaftsexpertInnen und Permahofbetreiber-Innen, mit TheologInnen und SozialarbeiterInnen und erlebten die Kraft der Freundlichkeit, des Glaubens und der Hoffnung. Wir hörten von den Schwierigkeiten der Vergangenheit und den Herausforderungen der Zukunft und den Hoffnungen von einem besseren Leben in einer guten Gemeinschaft mit einer guten Verteilung der vorhandenen Güter – ohne Abhängigkeiten von anderen Staaten. Das alles haben wir versucht in Bildern einzufangen, um darüber zu berichten und zu zeigen, dass vielleicht ein anderer Weg möglich ist, und Besitz, Überfluss und Reichtum nicht unbedingt eine Grundlage für ein unbeschwertes und fröhliches Leben sind.

Karten erhältlich im Eine-Welt-Laden BIW (Dresdener Str. 11) oder an der Abendkasse so lange der Vorrat reicht.


Waldbaden

Entspannung im Wald bringt Glücksmomente
11.07.2020   |   10:00 Uhr

Einfach mal die Seele baumeln lassen und entspannt ohne Zeitdruck durch die Natur bummeln. Beim Waldbaden geht es nicht darum, etwas zu leisten, sondern sich selbst und die Natur zu spüren.

Die vom Bundesverband für Waldbaden zertifizierte Kursleiterin Karin Grundmann aus Demitz-Thumitz lädt Interessierte für Samstag, 11.7. herzlich in das Butterberg-Gebiet ein, um die Welt des Waldes für sich neu zu entdecken.
Schon ein halber Tag im Wald stärkt Psyche und Herz, baut Stresshormone ab, Abwehrkräfte auf und kann den Blutdruck regulieren. Waldbaden ist einfach und nicht anstrengend, es ist die Kunst, sich durch alle Sinne mit der Natur zu verbinden!
10 Uhr beginnt die 4stündige Waldbaden-Tour, bei der wir die Schönheiten der Natur entdecken, auf andere Gedanken kommen und neue Kräfte tanken. Wir erleben bewussten Stressabbau im Wald. Mit Atem-, Achtsamkeits- und Bewegungsübungen werden die Sinne geschärft und der Körper für die gesundheitliche Wirkung der Waldluft sensibilisiert. Waldluft ist Medizin zum Einatmen! So wird die Heilkraft des Waldes für Jeden erfahrbar. Wer "nur" einen ersten Eindruck bekommen möchte, kann bei einer 2stündigen Schnuppertour ab 15 Uhr das Gesundheitsformat Waldbaden kennenlernen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung per Mail an waldbaden.oberlausitz@t-online.de zwingend erforderlich. Weitere Infos bei Karin Grundmann Tel. 0174-9696720 oder unter www.was-regt-den-Stoffwechsel-an.de/waldbaden
Bildtext: „KOMOREBI nennen die Japaner das Sonnenlicht, welches durch die Blätter eines Baumes bricht“. Foto© Karin Grundmann


Sportwanderung des Bischofswerdaer Wandervereins:

Von Arnsdorf ins Hüttertal nach Radeberg (Infos folgen)
12.07.2020

Radwanderung des Bischofswerdaer Wandervereins:

Auf dem „Zille-Radweg“ (ca. 54 Kilometer) (Infos folgen)
12.07.2020

Tierparkförderverein lädt zum Kaffeeklatsch in den Zoo ein

14.07.2020   |   14:00 Uhr  bis  17:00 Uhr
Ort:  Tierpark, Bischofswerda

unterstützt von der Volkssolidarität

mit Unterhaltungsprogramm Live – Blasmusik mit Herz


Sportwanderungen des Bischofswerdaer Wandervereins:

Unterwegs im Riesengebirge (Infos folgen)
18.07.2020  bis  19.07.2020

Kurzwanderung des Bischofswerdaer Wandervereins:

Rund um Hinterhermsdorf (Infos folgen)
26.07.2020

„Unterwegs mit dem Tierpfleger“

28.07.2020   |   09:30 Uhr  bis  12:00 Uhr
Ort:  Tierpark Bischofswerda

Ferienangebot

mit Anmeldung für 10 Kinder


Sportwanderung des Bischofswerdaer Wandervereins:

Von Halbau über den Hochstein zum Paradies (Infos folgen)
02.08.2020