Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Vorweihnachtswerkeln im Werk Zwo

21.11.2018   |   14:00 Uhr
Ort:  Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit, Bischofswerda, Lutherstraße 13

Ein handwerklich kreativer Wintermarkt der anderen Art im Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit, Bischofswerda, Lutherstraße 13.

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahre, planen die Netzwerker am 21. November 2018, dem Buß- und Bettag, eine weitere, der herbstlichen und dunklen Jahreszeit angepasste stimmungsvolle Veranstaltung. Neben einem ganz speziellen herbstlichen Ambiente mit ungewöhnlichen Dekorationsideen soll diesmal auch wieder die Gelegenheit zum Werkeln. Das heißt, wer möchte, kann sich beim Schmieden, kreativer Holzgestaltung oder Keramikarbeiten selber ausprobieren und eigene kleine Dinge oder Geschenke herstellen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit gegen einen Unkostenbeitrag eigene Herbst- oder Weihnachtsdekorationen für Zuhause zu gestalten und mitzunehmen. Dafür haben die Netzwerker viele Dinge aus Naturmaterial im Voraus beschafft oder bereits vorgefertigt. Wer das nicht möchte, kann an Verkaufsbuden verschiedene Dekorationselemente und originelle Geschenkideen erwerben oder sich einfach beim Zuschauen inspirieren lassen. Zum Tag und zum Anlass passend, wird es eine spezielle Bewirtung mit rustikalem Essen und heißen sowie kalten Getränken geben. Auch an mitkommende Kinder ist gedacht. So wird eine Bastelwerkstatt für die Kids und ein Kinderprogramm, gestaltet durch die „Butterbergwichtel“ aus Geißmannsdorf geben. Beginn ist 15.00 Uhr.


Adventszauber in Geißmannsdorf

24.11.2018   |   14:00 Uhr

Scheune "hex hex", Geißmannsdorfer Str.64
Scheune "LuNaMa", Geißmannsdorfer Str.54b


Weihnachtskonzert im Barockschloss „Zu Bethlehem geboren“

24.11.2018   |   17:00 Uhr
Ort:  Barockschloss Rammenau

Das 6 – 8-stimmig singende Ensemble Kammerchor ad libitum Dresden e.V. wurde 2014 von Mitgliedern des damaligen Philharmonischen Kammerchores Dresden gegründet und musiziert seit 2015 unter der Leitung von Karsten Sprenger. Zum ersten Weihnachtskonzert im Barockschloss werden adventliche und vorweihnachtliche, traditionelle und volkstümliche Weisen aus mehreren Jahrhunderten in zum Teil überraschenden Chorsätzen zu hören sein.

25,00 Euro / Anrecht I 18,00 Euro / 15:30 Uhr Konzertvesper inkl. einem Glas Wein 12,00 Euro


BALL DE BIZARRE

24.11.2018   |   22:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Im Sumpf des Mainstream sind viele Menschen austauschbar und der Exote stirbt langsam aus.
Deshalb werden an diesen Abend diese vom Aussterben bedrohte Spezies aufgenommen und mit Musik und Kunst behandelt. Stehst auch Du auf der Roten Liste – bist Du bei uns willkommen!
Schlüpfe in deine persönliche Identität, ob mit Maske, chic in Lack und Leder, als sexy Punkerlady, Prister , Rocker oder im Abendkleid – sei wer, und nicht mehr austauschbar! Gewünscht sind keine Einheitsbrei Persönlichkeitsstörungen! Dieser Abend ist ein Glücksfall und Lebensraum aller Freaks, die sich auf ein kulturvolles wie kurzweiliges Programm freuen dürfen:



Live on stage:  MACHINE DE BEAUVOIR (Dresden – Moloko+)
Kunstpräsentation: Jens Pollak (Großpostwitz – Im Friese Kirschau)
DJ: Mäc
 – Rock’n Roll live und von Platte im zünftigen Ambiente. DJ Mäc präsentiert die Rock- und Alternative Klassiker der letzten Jahrzehnte.

Einlass |Start 22:00
Vorverkauf: 6,00 EUR zzgl. VVK.- Gebühr Abendkasse: 9,00 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de.


Wanderung zum Picho

Wanderung mit dem Bischofswerdaer Wanderverein e.V.
25.11.2018   |   08:00 Uhr
Ort:  Treff: Parkplatz Clara-Zetkin-Str. in Bischofswerda

Der Bischofswerdaer Wanderverein e.V. lädt am Sonntag, den 25. November zu einer Wanderung von Gaußig zum Picho über ca.15 km ein. Gäste sind herzlich willkommen. Wir treffen uns 8.00 Uhr auf dem Parkplatz Clara-Zetkin-Str. in Bischofswerda und fahren in Fahrgemeinschaften nach Gaußig. Von dort wandern wandern wir über die Gickelshäuser und den Lämmerberg zum Picho. In der Baude ist eine Einkehr vorgesehen. Über Diemen und Golenz geht es zurück nach Gaußig. Wer möchte kann dann 15.00 bis ca. 17.00 Uhr mit ins Netzwerk Bischofswerda kommen, um an einem kleinen Bastelevent teilzunehmen. Dafür bitte, wenn möglich, farbiges Faltpapier in Quadratform ( ideal 15x15 cm ) mitbringen. Der Wanderverein erhebt für Nichtmitglieder einen Aufwandsbeitrag von 2,00€ pro Erwachsenen. Rückfragen an Fam. Günther, Tel. 03594/700703


Adventszauber in Geißmannsdorf

25.11.2018   |   14:00 Uhr

Scheune "hex hex", Geißmannsdorfer Str.64
Scheune "LuNaMa", Geißmannsdorfer Str.54b


Weihnachtsprogramm im Barockschloss

„Best of Herzog“ – Pantomime, Kabarett und Musik mit Ralf Herzog und Jochen Höhle
28.11.2018   |   18:00 Uhr
Ort:  Barockschloss Rammenau

Freuen Sie sich auf ein heiteres Programm zur Weihnachtszeit, bei dem Lachen und Fröhlichsein garantiert sind. Szenen aus dem Alltag einschließlich Restaurant- und Theaterbesuch oder die Weihnachtsvorbereitungen sorgen für Abwechslung und Spaß, musikalisch untermalt mit Piano-Klängen. Berühmt sind Herzogs Improvisationen zu unterschiedlichen Themen, die ihm aus dem Publikum zugerufen werden. Ein Abend, den man nicht so schnell vergisst. Nach dem weihnachtlichen Programm können Sie ein leckeres Menü in den historischen Speisesalons des Schlosses genießen.

54,00 Euro Programm inkl. anschließendem Adventsmenü
25,00 Euro Programm Einzelpreis


Tanztee

29.11.2018   |   15:00 Uhr
Ort:  Speisesaal des Seniorenwohnhauses „Am Belmsdorfer Berg“


PRO-PAIN (USA – Rawhead / Sunny Bastards)

Präsentiert von: Mad Tourbooking
30.11.2018   |   21:00 Uhr
Ort:  Eastclub Bischofswerda

Aggressivität, Akribie, Leidenschaft, Aufrichtigkeit sind die vier wesentlichen Fundamente auf denen die Geschichte der Metal / Hardcore-Pioniere Pro-Pain fußt. Pro-Pain sind seit dem 1992 erschienenen Debütalbum “Foul Taste Of Freedom“ ein fester Bestandteil im Menü-Plan der Heavy-Music-Liebhaber rund um den Globus. Ihre erfolgreiche und beneidenswerte Karriere nahm im Laufe der Jahre mehr und mehr an Fahrt auf, und sie wussten mit jedem Album und jeder Show auf’s Neue zu beeindrucken.

Ihr aktuelles (und 13.) Studioalbum „Straight To The Dome“ macht seinem Namen alle Ehre. Es bietet 100% Pro-Pain in seiner reinsten Form. Über 11 heiße, wütende Hardcore Tracks hinweg beweisen sie, dass sie den New York Sound im Blut haben. Songs wie der Titeltrack, „Nothing Left“ und „Bitter Pill“, warten mit rasendem Tempo auf, während „Zugabe!“ und „A good day to die“ beweisen, dass die musikalischen Experimente der letzten Jahre nicht umsonst waren.

Supports: Escape The Madness (Glauchau/GER)

Einlass 20:30 | Start 21:00
Vorverkauf: 17,00 EUR zzgl. VVK.- Gebühr Abendkasse: 20,00 EUR
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.eventim.de.


Nikolausmarkt

06.12.2018   |   14:30 Uhr
Ort:  Speisesaal des Seniorenwohnhauses „Am Belmsdorfer Berg“