Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Kultur, Freizeit und Tourismus
  3. Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

„Mein Blockhaus in Kanada“

Lesung mit Carmen Rohrbach
04.08.2021   |   19:00 Uhr
Ort:  Großer Rathaussaal, Eingang Kamenzer Straße

Einen Sprung ans andere Ende der Welt macht die Reiseschriftstellerin Carmen Rohrbach am Mittwoch, 04.08.2021 um 19:00 Uhr im großen Ratssaal mit einem Bericht über ihre Erfahrungen im Blockhaus in Kanada. Die Stadtbibliothek Bischofswerda lädt an diesem Abend zu einem bildgewaltigen Reisevortrag ein: Ohne Strom, Internet, Telefon und fließendes Wasser, die Natur hautnah erfahren – mit diesem Abenteuer hat sich Carmen Rohrbach einen lang gehegten Traum erfüllt.

Die Lesung mit Carmen Rohrbach „Mein Blockhaus in Kanada“ findet am Mittwoch, den 04.08.2021 um 19 Uhr im großen Saal im Rathaus Bischofswerda (Eingang Kamenzer Straße) statt.

Eintritt: 9,- € (für Nutzer der Bibliothek mit gültigem Ausweis 7,-€). Auch hier wird um Voranmeldung gebeten, in der Stadtbibliothek Bischofswerda direkt, unter stadtbibliothek@bischofswerda.de oder 03594 / 786-160.


Waldbaden im Sommer

15.08.2021   |   14:00 Uhr

Die Wirkung des Waldbadens ist durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. In der Natur fühlen wir uns weniger gestresst, erholen uns besser und werden im grünen Umfeld sogar schneller gesund! Bei Naturbeobachtungen im Wald können wir eine bewusste Achtsamkeit erleben und somit selbst ganz aktiv etwas für unsere eigene Gesundheitsvorsorge tun! Die frische Waldluft mit ihrem hohen Sauerstoffgehalt und ihrem besonderen Geruch, hervorgerufen durch zahlreiche ätherische Öle, Vermoderungsprozesse und feuchte Erde, stärkt unsere Abwehrkräfte. Die Konzentration der viel gepriesenen Terpene, also der pflanzlichen Botenstoffe, die von den Pflanzen im Wald abgegeben werden, ist im Sommer und im Waldesinneren besonders hoch! Mit Atemübungen lernen wir eine bewusstere Atmung und unterstützen so unser Immunsystem bei der Arbeit. Waldluft tut gut und fördert die Gesundheit. Experten sprechen davon, dass die Natur unser biologisches Zuhause ist. Während der Waldbaden-Touren genießen wir mit allen Sinnen die reizvolle Waldatmoshäre, denn selbst bei sommerlicher Hitze spüren wir im Wald eine angenehme Frische.

Privattouren sind auf Anfrage jederzeit möglich. Für alle Touren ist eine Anmeldung per Mail an waldbaden.oberlausitz@t-online.de unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Zusage der Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Weitere Infos unter www.was-regt-den-stoffwechsel-an.de und bei der Kursleiterin Karin Grundmann, Tel. 0174-9696720.


Die historische Altstadt

Stadtführung
21.08.2021   |   11:00 Uhr
Ort:  Treff am Mediaturm

Ein kurzweiliger Rundgang durch den historischen Stadtkern, der selbst ortsansässige immer wieder in Staunen versetzt. Denn auch in der eigenen Stadt gibt es verborgene Ecken, an denen man im Alltag achtlos vorbeigeht.

Karten für 3,- Euro pro Person sind im Bürger- und Tourismusservice erhältlich. Treffpunkt ist am Mediaturm.


Waldbaden im Sommer

28.08.2021   |   10:00 Uhr

Die Wirkung des Waldbadens ist durch zahlreiche Studien wissenschaftlich belegt. In der Natur fühlen wir uns weniger gestresst, erholen uns besser und werden im grünen Umfeld sogar schneller gesund! Bei Naturbeobachtungen im Wald können wir eine bewusste Achtsamkeit erleben und somit selbst ganz aktiv etwas für unsere eigene Gesundheitsvorsorge tun! Die frische Waldluft mit ihrem hohen Sauerstoffgehalt und ihrem besonderen Geruch, hervorgerufen durch zahlreiche ätherische Öle, Vermoderungsprozesse und feuchte Erde, stärkt unsere Abwehrkräfte. Die Konzentration der viel gepriesenen Terpene, also der pflanzlichen Botenstoffe, die von den Pflanzen im Wald abgegeben werden, ist im Sommer und im Waldesinneren besonders hoch! Mit Atemübungen lernen wir eine bewusstere Atmung und unterstützen so unser Immunsystem bei der Arbeit. Waldluft tut gut und fördert die Gesundheit. Experten sprechen davon, dass die Natur unser biologisches Zuhause ist. Während der Waldbaden-Touren genießen wir mit allen Sinnen die reizvolle Waldatmoshäre, denn selbst bei sommerlicher Hitze spüren wir im Wald eine angenehme Frische.

Privattouren sind auf Anfrage jederzeit möglich. Für alle Touren ist eine Anmeldung per Mail an waldbaden.oberlausitz@t-online.de unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Zusage der Reservierung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Weitere Infos unter www.was-regt-den-stoffwechsel-an.de und bei der Kursleiterin Karin Grundmann, Tel. 0174-9696720.


Die historische Altstadt

Stadtführung
12.09.2021   |   11:00 Uhr
Ort:  Treff: vor dem Rathaus

Ein kurzweiliger Rundgang durch den historischen Stadtkern, der selbst ortsansässige immer wieder in Staunen versetzt. Denn auch in der eigenen Stadt gibt es verborgene Ecken, an denen man im Alltag achtlos vorbeigeht.

Karten für 3,- Euro pro Person sind im Bürger- und Tourismusservice erhältlich. Treffpunkt ist vor dem Rathaus.


Ein „Grüner Gürtel“ um den Altstadtkern

Öffentliche Stadtführung
12.09.2021   |   16:00 Uhr
Ort:  Treff: vor dem Rathaus

Eine Führung durch die um 1900 entstandenen Parkanlagen rings um die historische Altstadt offenbart deren wechselseitige Geschichte. Die Parks, nach damals eltenden Regeln angelegt, stehen heute unter Denkmalschutz.

Der Preis pro Person für eine öffentliche Stadtführung beträgt drei Euro. Treffpunkt für die 60-minütige Führung ist vor dem Rathaus, Altmarkt 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Tickets sind im Bürger- und Tourismuservice der Stadt, Altmarkt 1, oder beim/bei der StadtführerIn erhältlich.


Tag des offenen Denkmals

12.09.2021: 13:00 Uhr bis 01.08.2021: 17:00 Uhr
Ort:  Alte Schmiede

Das Thema in diesem Jahr lautet "Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Ein gutes Beispiel dafür ist die Alte Schmiede im Dorfzentrum, welche an diesem Tag für Besucher Führungen und Informationen zur Geschichte bzw. Sanierung anbietet. Auch der Schmied Knut Winkler aus Panschwitz-Kuckau wird in der Schauschmiede sein Können zeigen.


Tag der offenen Hinterhöfe & Herbstmarkt

12.09.2021

Mehr Informationen finden Sie HIER.


Herbstfest an der Heimatscheune

19.09.2021: 14:00 Uhr bis 01.08.2021: 19:00 Uhr
Ort:  Heimatscheune Rammenau, Am Schloss 8a

Mit Unterstützung der Rammenauer Kräuterfrauen und des Rammenauer Heimatvereines soll ein unterhaltsamer Nachmittag für die Am Schloß 8a ganze Familie geboten werden. Unter anderem erwarten wir Birgit Kempe, die Spezialistin zum Thema Tomate. In ihrem Garten wachsen 700 verschiedene Sorten, einen Teil bringt sie zum Auschauen und Verkosten mit.


Lebendige Stadtführung

26.09.2021   |   15:00 Uhr
Ort:  Treff: vor dem Rathaus

Lassen Sie sich von den Bischofswerdaer Stadtführern in das alte Bischofswerda entführen und lernen Sie dessen sagenhafte und geschichtsträchtigen Bewohner und Figuren kennen.

Die Lebendigen Stadtführungen sind anlässlich der 790-Jahr-Feier in 2017 von den Bischofswerda Stadtführern/innen ins Leben gerufen worden. Mit viel Liebe und Leidenschaft entstand dieses kulturelle Highlight, welches nun über das Festjahr hinaus weiter angeboten wird – mit kleinen Veränderungen.

Tickets: ab voraussichtlich Mai im Bürger- und Tourismusservice für 8 Euro (Kinder 7-14 Jahre: 4 Euro) erhältlich (Teilnehmerzahl ist begrenzt)