Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Aktuell und Wissenswert
  3. News

News

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung

Neue Protokollführerin des Friedensrichters im Amt

veröffentlicht: 19.06.2021

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Bischofswerda hatte in seiner Sitzung am 25. Mai 2021 Gritt Nowke zur ehrenamtlichen Protokollführerin des Friedensrichters gewählt. Durch das Amtsgericht Bautzen wurde Gritt Nowke am 14. Juni 2021 vereidigt und hat am Tag darauf ihr neues Amt übernommen.
[mehr]

Neuer Hingucker in Goldbach

veröffentlicht: 18.06.2021

Eine Informationstafel mit Auszügen aus der Ortschronik wurde jetzt in Goldbach offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Die Tafel steht in der Ortsmitte und vermittelt mit knappen Texten und sowie historischen Fotos Wichtiges aus der Geschichte des Dorfes, das um 1226 erstmals urkundlich erwähnt wurde.
[mehr]

Geschichten für Kids – neue Vorlesestunde online

veröffentlicht: 18.06.2021

Ab sofort steht das nächste Vorlesevideo der Stadtbibliothek Bischofswerda auf dem YouTube-Kanal der Stadt zur Verfügung. Zu hören gibt es „Ein Feuerwerk für den Fuchs“.
[mehr]

Trotz Corona: Ferien(s)pass mit Rekordzahl an Angeboten!

veröffentlicht: 18.06.2021
Hipp, hipp, hurra, der Ferien(s)pass ist wieder da! Foto: Stadt Bischofswerda

Ab dem 21. Juni 2021 ist er wieder erhältlich: Bischofswerdas beliebter Ferien(s)pass. Was 2014 mit neun Angeboten als kleiner „Wegweiser“ begonnen hatte, ist inzwischen zum vielfältigen Ferienplaner mit zahlreichen Veranstaltungstipps und Vergünstigungen geworden. Auch im achten Jahr seines Erscheinens ist er mit jeder Menge verschiedener Ferienangebote gefüllt: von kostenlosen Freibad- und Tierparkbesuchen über Kreativ- und Sportaktivitäten bis hin zu Eis- und Einkaufsgutscheinen.
[mehr]

Dritte Bischofswerdaer Spätschicht startet am 9. Juli

veröffentlicht: 17.06.2021
Bei der Putzkauer Fiedler Maschinenbau GmbH und ihrem Gründer und Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Frank Fiedler, war es zur Spätschicht-Premiere für alle Beteiligten so spannend, dass man zum Abschluss der Tour sogar freiwillig eine Überstunde „ableistete“. Foto: Stadt Bischofswerda

Aller guten Dinge sind drei: Am Freitag, dem 9. Juli 2021, öffnen Wirtschaftsunternehmen sowie soziale Einrichtungen in Bischofswerda und Umgebung wieder Türen und Tore für interessierte Besucher. Ab sofort kann sich für die vier Entdeckertouren in bis zu drei Unternehmen angemeldet werden. Die Bischofswerdaer Spätschicht entstand 2019 durch die enge Zusammenarbeit mit der Bautzener Wirtschaftsförderung, die dieses Format im Jahr davor in der Kreisstadt erstmals durchführte.
[mehr]

Schiebock machte auf! OB Holm Große sagt Danke!

veröffentlicht: 17.06.2021

Oberbürgermeister Holm Große war am 12. Juni 2021 mittendrin statt nur dabei und zeigt sich von der Aktion „Bischofswerda macht auf! Von uns – für uns!“ begeistert: „Diese sechs Stunden haben gezeigt, was mit Zusammenhalt und Solidarität in unserer Stadt möglich ist“.
[mehr]

Vollsperrung der Grunagasse

veröffentlicht: 17.06.2021

Aufgrund des geförderten Breitbandausbaus durch die SachsenEnergie AG kommt es voraussichtlich vom Mittwoch, dem 23. Juni 2021, bis Dienstag, dem 6. Juli 2021, zur Vollsperrung auf der Grunagasse.
[mehr]

Private Vorsorgemaßnahmen gegen Überschwemmungen und Hitze – mal anders!

veröffentlicht: 15.06.2021

Im Mai 2020 hatten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) Leipzig in Bischofswerda eine Haushaltsbefragung durchgeführt. Seit Frühjahr dieses Jahres wird nun in regelmäßigen Abständen über die Ergebnisse der Befragung informiert und den Haushalten zugleich eine fachliche Unterstützung bei der Vorsorge gegen Überschwemmungen und Hitze angeboten.
[mehr]

Handwerkerberatung im Rathaus zum Thema Nachfolge

veröffentlicht: 14.06.2021

Die Stadtverwaltung Bischofswerda und die Handwerkskammer Dresden (HWK) bieten seit April 2016 Handwerksunternehmen Bischofswerdaer Landes ein kostenloses Beratungsangebot an. Rund sechs bis acht Mal im Jahr – das nächste Mal am Mittwoch, dem 23. Juni 2021, 9 bis 14 Uhr – werden der betriebswirtschaftliche Berater der HWK, Dirk Siegmund, und der Wirtschaftsförderer der Stadt Bischofswerda, Manuel Saring, im Kleinen Saal des Rathauses den Unternehmern für Fragen zur Verfügung stehen. Die HWK...
[mehr]

Stellenausschreibung

veröffentlicht: 14.06.2021

Die Große Kreisstadt Bischofswerda schreibt im Bereich Kindertagesstätten folgende Stelle befristet mit der Option auf unbefristete Weiterbeschäftigung aus:
Staatlich anerkannte Erzieher (m/w/d)
Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 32 Stunden. Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD SuE) und ist mit der S 8a bewertet.
[mehr]