Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Aktuell und Wissenswert
  3. News

News

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung

Beschlüsse des Stadtrates vom 30.06.2020

veröffentlicht: 04.07.2020

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Bischofswerda hat in der Stadtratssitzung am 30.06.2020 folgende Beschlüsse gefasst:
[mehr]

Markthändler für herbstlichen Einkaufssonntag gesucht

veröffentlicht: 03.07.2020

Mit Verabschiedung der neuen Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsens haben sich die Werbegemeinschaft Bischofswerda und die Stadt Bischofswerda schweren Herzens entschieden, den traditionellen Tag der offenen Hinterhöfe mit Herbstmarkt für dieses Jahr abzusagen. Ein Versuch der Austragung des Tages mit Volksfestcharakter am 13. September 2020, der dieses Mal zum 20. Mal stattgefunden hätte, wäre unter den derzeitigen Vorgabendem Anlass nicht gerecht geworden. So wird das Jubiläum am...
[mehr]

Kostenloses Serviceangebot für Unternehmen, um der Corona-Krise zu trotzen

veröffentlicht: 29.06.2020

Die Stadtverwaltung Bischofswerda setzt am Donnerstag, dem 16. Juli 2020, 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr), im Großen Saal des Rathauses (Eingang über Kamenzer Straße) ihre mittlerweile traditionelle Veranstaltungsreihe für Vereine, Unternehmen, Verbände, Institutionen u.ä. fort. Der Wirtschaftsförderer der Stadt Bischofswerda, Manuel Saring, lädt gemeinsam mit der Bautzener Geschäftsstelle der Industrie- und Handelskammer Dresden recht herzlich zu einem Abend mit Beate Boeker zum Thema...
[mehr]

Nächste Handwerkerberatung in Bischofswerda

veröffentlicht: 29.06.2020

Die Stadtverwaltung Bischofswerda und die Handwerkskammer Dresden (HWK) bieten seit April 2016 Handwerksunternehmen der Stadtregion ein kostenloses Beratungsangebot an. Rund sechs bis acht Mal im Jahr – das nächste Mal wieder am Dienstag, dem 14. Juli 2020, 9 bis 11 Uhr – werden der betriebswirtschaftliche Berater der HWK, Dirk Siegmund, und der Wirtschaftsförderer der Stadtverwaltung, Manuel Saring, im Rathaus oder direkt vor Ort den Unternehmern für Fragen jeder Art zur Verfügung stehen.
[mehr]

„Aquarelle & Pastelle aus der Oberlausitz“ in der Carl-Lohse-Galerie

veröffentlicht: 29.06.2020

Am Freitag, dem 10. Juli 2020, 19 Uhr wird in der Bischofswerdaer Carl-Lohse-Galerie, Dresdener Straße 1, eine neue Ausstellung eröffnet. Aufgrund der aktuellen Verordnungen ist die Ausstellungseröffnung nur für geladene Gäste. Alle Kunstinteressierten, die am Eröffnungsabend nicht kommen können, sind herzlich ab Sonntag, 12. Juli, eingeladen, sich die Ausstellung anzuschauen.

Unter dem Motto „Aquarelle & Pastelle aus der Oberlausitz “ sind, wie es der Titel bereits verrät, 42 Pastelle und...
[mehr]

Fahrende Händler zahlen dank Ordnungsamt-Initiative weniger Gebühren

veröffentlicht: 26.06.2020

Fahrende Händler oder „Verkaufswagen im Reisegewerbe“ wie es formal korrekt heißt, profitieren in Bischofswerda auf Initiative des städtischen Ordnungsamtes ab sofort von günstigeren Gebühren.
[mehr]

Corona-Gutscheine für Einzelhändler und Einzelunternehmen in Bischofswerda

veröffentlicht: 25.06.2020

Die Ausbreitung des Coronavirus und die dadurch resultierenden Beschränkungen haben nicht nur das alltägliche private Leben beeinflusst, sondern alle Bereiche der Wirtschaft betroffen. Die zeitweise Schließung von Ladenlokalen sowie die reihenweise Absage von Veranstaltungen sind nur zwei beispielhaft genannte Auswirkungen durch die Corona-Pandemie seit März 2020.
In diesen schwierigen Zeiten möchte die Stadt Bischofswerda dem Einzelhandel, den Dienstleistern und der Gastronomie unter die...
[mehr]

Regelungen der Stadt Bischofswerda zur Anwendung der SächsCoronaSchVO vom 23.06.2020

veröffentlicht: 25.06.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Wirkung ab 29.06.2020 gelten bis auf Widerruf folgende Regelungen für die Stadtverwaltung Bischofswerda:
[mehr]

Weitere ENSO-Stromtankstelle in Bischofswerda

veröffentlicht: 23.06.2020

Bereits seit März 2017 besteht am Bischofswerdaer Altmarkt die Möglichkeit, direkt im Stadtzentrum Strom zu tanken. Am Montag, dem 15. Juni 2020, hat die ENSO Netz GmbH am Bahnhof eine weitere Ladesäule mit zwei Ladepunkten mit je 22 Kilowatt Leistung in Betrieb genommen.
[mehr]

Bischofswerdaer Rothäute und Bleichgesichter sorgen für neue Attraktion

veröffentlicht: 23.06.2020

Seit 1993 haben mehr als 150.000 Zuschauer die Karl-May-Spiele auf der Waldbühne besucht. Bisher existierten keinerlei Informationen, wie der Veranstaltungsort fußläufig erreichbar ist. Nicht nur Gäste, die zukünftig mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, sollten sich aber demnächst etwas mehr Zeit für den Fußweg in den Stadtwald einplanen. Dieser Fakt ist nicht etwa einer Orientierungslosigkeit nach zu viel Feuerwasser geschuldet, sondern einem Projekt, das bis spätestens November...
[mehr]