Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Aktuell und Wissenswert
  3. News

News

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 29.04.2021

Am Dienstag, 11.05.2021, 18:00 Uhr findet eine Sitzung des Verwaltungsausschusses statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.

Sitzungsort: Rathaus, Großer Sitzungssaal
[mehr]

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 29.04.2021

Am Montag, 10.05.2021, 18:00 Uhr findet eine Sitzung des Ausschusses für Familie, Soziales und Kultur statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.

Sitzungsort: Rathaus, Großer Sitzungssaal
[mehr]

Einzug der Elternbeiträge für Mai 2021 vorerst ausgesetzt

veröffentlicht: 27.04.2021

In Anbetracht der aktuell herrschenden Infektionslage und der damit verbundenen "Bundesnotbremse" setzt die Stadt Bischofswerda den Einzug der Elternbeiträge für den Monat Mai vorerst aus, das heißt, es erfolgt keine Abbuchung zum 1. Mai 2021. Bei Inanspruchnahme der Notbetreuung erfolgt jedoch, wie bereits in den vorherigen Phasen der Notbetreuung praktiziert, die Berechnung der Elternbeiträge in
Höhe von 75 Prozent des derzeit gültigen Satzes.
[mehr]

Vollsperrung im Bereich Kirchgasse / Pfarrgasse / Färbergasse

veröffentlicht: 27.04.2021

Aufgrund des geförderten Breitbandausbaus durch die SachsenEnergie AG kommt es voraussichtlich vom Montag, dem 3. Mai 2021, bis Freitag, dem 21. Mai 2021, zur abschnittsweisen Vollsperrung der Kirchgasse, Pfarrgasse und Färbergasse.
[mehr]

Umsetzung der Wertstoff- und Altkleidercontainer von der Bahnhofstraße auf die Rudolf-Breitscheid-Straße

veröffentlicht: 23.04.2021

Die Umbaumaßnahmen am ursprünglichen Standort der Wertstoff- und Altkleidercontainer auf der Rudolf-Breitscheid-Straße stehen vor dem Abschluss. Voraussichtlich ab dem 26.04.2021 findet die Umsetzung der Sammelcontainer vom vorübergehend genutzten Standort Bahnhofstraße zurück auf die Rudolf-Breitscheid-Straße statt und können dann wieder wie gewohnt genutzt werden.
[mehr]

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 23.04.2021

Am Dienstag, 04.05.2021, 18:00 Uhr findet eine Sitzung des Ausschusses für Technik und Wirtschaft statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.

Sitzungsort: Rathaus, Großer Sitzungssaal
[mehr]

Hexenfeuer am 30. April müssen abgesagt werden

veröffentlicht: 23.04.2021

Volksfeste sind im Brauchtum verankerte regional typische Feste, die meistens eine sehr lange Tradition besitzen. Sogenannte Hexenfeuer sind als Volksfest einzuordnen. Nach § 4 Abs. 2 Nr. 8 der Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist das Stattfinden von Volksfesten untersagt. Somit ist auch die Durchführung eines Hexenfeuers nicht möglich.
[mehr]

Kurze Abschaltungen im Fernsehkabelnetz der Info-Kabel GmbH

veröffentlicht: 23.04.2021

Die Modernisierung des Breitbandkabelnetzes der Info-Kabel GmbH in Bischofswerda, die durch den Bund und den Freistaat Sachsen gefördert wird, befindet sich in der Schlussphase und wird im Juni 2021 abgeschlossen. In Bischofswerda werden Internetdienste über das Netz der Info-Kabel seit 2008 angeboten.
[mehr]

„Von uns – für uns“ - Schiebocker Tage 2021

veröffentlicht: 22.04.2021

Als fast genau vor einem Jahr die Idee der „Schiebocker Tage - at home“ entstand, waren wir als Aktionsgemeinschaft überzeugt, dass es eine Ausnahme sein wird und wir 2021 in gewohnter Form wieder zusammen feiern können.
Leider standen wir nun auch in diesem Jahr vor der Entscheidung die „Schiebocker Tage“ ausfallen zu lassen oder nicht.
Wir haben uns dafür entschieden, trotz aller widrigen Umstände, am zweiten Juniwo-chenende mit euch zu feiern.
[mehr]

Offene Kirche in Bischofswerda zum Corona-Gedenken am 18. April

veröffentlicht: 16.04.2021

Zeit zur Klage - Raum für Hoffnung

Gemeinsam mit vielen Kirchgemeinden in Sachsen lädt die evangelische Christuskirchgemeinde in Bischofswerda am 18. April 2021 zum Corona-Gedenken ein. „Wir wollen einen Raum anbieten, um den Menschen hier Möglichkeiten zu geben, ihre Klagen, ihre Fragen und ihre Unsicherheiten auszusprechen, aber auch neue Hoffnung und Kraft zu schöpfen.“, teilt Pfarrer Rasch von der Christuskirchgemeinde mit.

[mehr]