Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Aktuell und Wissenswert
  3. News

News

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung

Sprechstunde des Friedensrichters

veröffentlicht: 17.06.2020

Die nächste Sprechstunde des Friedensrichters der Stadt Bischofswerda, Hans-Michael Pohlmann, findet am Dienstag, dem 23.6.2020, 17 bis 18 Uhr, im Großen Saal des Rathauses (Eingang über Kamenzer Straße) statt. Interessenten werden vorab um eine kurze Terminabsprache unter Tel. 0172-3701518 gebeten.

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 17.06.2020

Am Dienstag, 30.06.2020, 17:00 Uhr findet eine Sitzung des Stadtrates statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.
[mehr]

Bekanntmachung nach § 14 Abs. 2 SächsKitaG der Gemeinde Bischofswerda für das Jahr 2019

veröffentlicht: 17.06.2020

1. Kindertageseinrichtungen

1.1. Erforderliche Personal- und Sachkosten je Platz und Monat (Jahresdurchschnitt)
[mehr]

Bekanntmachung für das In-Kraft-Treten der Änderung des Bebauungsplanes Nr. 28 „Ortsteil Goldbach“, gemäß § 10 Abs. 3 BauGB

veröffentlicht: 13.06.2020

In der Sitzung des Stadtrates vom 26.05.2020 wurde die Änderung des Bebauungsplan Nr. 28 „Ortsteil Goldbach“ als Satzung beschlossen.
Der Beschluss des Bebauungsplanes Nr. 28 „Ortsteil Goldbach“ wird hiermit bekannt gemacht. Der Bebauungsplan tritt mit der Bekanntmachung nach § 10 Abs. 3 BauGB in Kraft.
[mehr]

Kurzzeitige Vollsperrung im Stadtzentrum

veröffentlicht: 11.06.2020

Am Sonnabend, dem 13. Juni 2020, 18 bis 24 Uhr, sind die innere Dresdener Straße und der Parkplatz Herrmannstraße für den Verkehr vollgesperrt. Die Nutzer der Anwohnerparkplätze in diesem Bereich werden für diesen Zeitraum gebeten, die anderen am Wochenende kostenfreien Parkplätze direkt im Stadtzentrum zu nutzen. Die Stadt Bischofswerda dankt für das Verständnis der Anwohner.

Stadt Bischofswerda nimmt ab 16. Juni wieder Regelbetrieb auf

veröffentlicht: 11.06.2020

Ab Dienstag, 16. Juni 2020, kehrt die Stadtverwaltung in den Regelbetrieb zurück. Für den Zutritt in die Verwaltungsgebäude müssen Besucher aber weiterhin zwingend einen Termin vereinbaren.
[mehr]

Hochwasser, Stürme, Starkregen und Hitze – wie sind die Menschen in Bischofswerda betroffen?

veröffentlicht: 11.06.2020

In den letzten Wochen hat die Corona-Pandemie das alltägliche Leben bestimmt und beeinflusst. Andere Themen sind in den Hintergrund gerückt – doch sind diese nach Meinung von Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in Leipzig nicht minder aktuell und wichtig. Die Stadt Bischofswerda war zum Beispiel in den letzten Jahren von Ereignissen wie Sturmlagen, aber auch Starkregen und Hitze betroffen.
[mehr]

Teilsperrung des Rammenauer Weges

veröffentlicht: 10.06.2020

Aufgrund des Breitbandausbaus durch die ENSO Netz GmbH kommt es voraussichtlich vom Montag, dem 15. Juni 2020, bis Freitag, dem 31. Juli 2020, zur Sperrung einer Fahrspur des Rammenauer Weges.
Die Sperrung der Fahrspur betrifft die Spur vom Abzweig Johann-Sebastian-Bach-Straße bis zur Kamenzer Straße. Der Rammenauer Weg ist in diesem Zeitraum nur als Einbahnstraße in Richtung Johann-Sebastian-Bach-Straße befahrbar. Die Zufahrten zum Parkplatz Kamenzer Straße sind vom Rammenauer Weg aus...

Altes raus, Neues rein – Frühjahrsputz in der Stadtbibliothek

veröffentlicht: 10.06.2020

Wie bereits Ende April angekündigt, residieren nun endlich die Tonie-Figuren in der Bischofswerdaer Stadtbibliothek, Dresdener Straße 1. Ein verlockender Ausblick besonders für die kleineren Besucher: Diese „etwas anderen Helden im Bücherregal“ (laut https://tonies.de/bildungseinrichtung) stehen gleich neben dem Empfangstresen, im Spieleregal, zur Ausleihe bereit, um Freude zu verbreiten – für ein ganz neues Hör(spiel)vergnügen zum Anfassen.
[mehr]

Schiebocker Tage gehen dieses Jahr ins Home Office!

veröffentlicht: 10.06.2020

Corona hat die ganze Welt im Griff. Die ganze Welt? Nein, eine sächsische Kleinstadt lässt sich vom fiesen Virus nicht die Feierlaune verderben. Eigentlich sollte am Freitag, dem 12. Juni 2020, mit dem traditionellen Bieranstich der Startschuss zu den drei tollen „Schiebocker Tagen“ stattfinden. Durch das bis mindestens 31. August 2020 bestehende Verbot von Großveranstaltungen darf das Stadtfest nicht im großen Rahmen durchgeführt werden. Gemeinsam mit der Stadt Bischofswerda hat aber das...
[mehr]