Inhalt:
  1. Bischofswerda.de
  2. Aktuell und Wissenswert
  3. News

News

Pressemitteilungen der Stadtverwaltung

„Carl Lohse – Ein Bilderkosmos“ – ein Vortrag von und mit Ophelia Rehor

veröffentlicht: 23.09.2020

Am Donnerstag, dem 8. Oktober, 19 Uhr, ist Kunsthistorikerin Ophelia Rehor vom Museum Bautzen in der Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda, Dresdener Straße 1, zu Gast. Die Galerie feiert in diesem Jahr mit verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen den 125. Geburtstag und 55. Todestag ihres namensgebenden Künstlers. „Carl Lohse (1895-1965) – Ein Bilderkosmos“ lautet deshalb auch der Titel des Vortrages der Bautzener Kunsthistorikerin. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Karten gibt es vorab in der...
[mehr]

Neuer Termin für Kreativabend mit Anja Herzog zum Lohse-Jubiläumsjahr

veröffentlicht: 23.09.2020

Zum 125. Mal jährt sich in diesem Jahr der Geburtstag des Künstlers Carl Lohses, zum 55. Mal der Todestag wohl bedeutendsten Spät-Expressionisten Deutschlands. Grund genug für die Carl-Lohse-Galerie Bischofswerda, Dresdener Straße 1, ihren namensgebenden Künstler mit verschiedenen Ausstellungen und Veranstaltungen insbesondere vom 4. September bis 20. Dezember 2020 auf besondere Weise zu ehren.
[mehr]

Info zu Öffnungszeiten des Bürger- und Tourismusservice

veröffentlicht: 23.09.2020

Der Bürger- und Tourismusservice im Rathaus der Stadt Bischofswerda ist am Dienstag, dem 29.September 2020, wegen einer Umrüstung der IT-Anlage nur von 9 bis 13 Uhr geöffnet.
[mehr]

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 23.09.2020

Am Dienstag, 06.10.2020, 18:00 Uhr findet eine Sitzung des Ausschusses für Technik und Wirtschaft statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.
[mehr]

Begrüßungsevent für Neugeborene 2019/20 – Überraschungsbeutel zur Abholung bereit

veröffentlicht: 23.09.2020

Die Stadt Bischofswerda bittet alle Eltern, die zum Begrüßungsevent am 19. September 2020 eingeladen waren, jedoch nicht teilnehmen konnten, den Überraschungsbeutel mit vielen Geschenken für ihr Kind im Familien- und Ordnungsamt...
[mehr]

Heinrich-Mann-Straße wird vorübergehend zur Einbahnstraße

veröffentlicht: 23.09.2020

Dank einer Förderung des Bundes und des Landes Sachsen, untersetzt mit Eigenmitteln des Landkreises Bautzen, wird seit Herbst 2018 der Breitbandausbau durch die ENSO Netz GmbH im Auftrag des Landkreises Bautzen in Bischofswerda und seinen Ortsteilen vorangetrieben. Die enormen Bautätigkeiten sind an vielen Stellen in der Stadt spürbar. Allein die umfangreichen, eine Strecke von fast 50 Kilometern umfassenden Tiefbauarbeiten zum Verlegen der Glasfaserkabel erfordern von allen Bewohnern und...
[mehr]

Öffentliche Bekanntmachung

veröffentlicht: 23.09.2020

Am Dienstag, 29.09.2020, 17:00 Uhr findet eine Sitzung des Stadtrates statt.

Die Tagesordnung setzt sich aus öffentlichen und nicht öffentlichen Tagesordnungspunkten zusammen.
[mehr]

Zweite Auflage der Bischofswerdaer Spätschicht am 9. Oktober

veröffentlicht: 22.09.2020

Am Freitag, dem 9. Oktober 2020,öffnen Wirtschaftsunternehmen sowie soziale Einrichtungen in Bischofswerda und Umgebung zum zweitenMal Türen und Tore für interessierte Besucher. Ab sofort kann sich für die vier Entdeckertouren zu jeweils drei Unternehmen angemeldet werden. Die Bischofswerdaer Spätschicht entstand im Vorjahr durch die enge Zusammenarbeit mit der Bautzener Wirtschaftsförderung, die dieses Format 2018 in der Kreisstadt erstmals durchführte.
[mehr]

Industriekultur in Bischofswerda ab sofort interaktiv erlebbar

veröffentlicht: 18.09.2020

Aufmerksame Einwohner oder Gäste der Stadt Bischofswerda haben sich bestimmt schon gefragt, was es mit den rostbraunen Stelen am Beginn der Allee der Hellmuth-Muntschick-Straße, nah an der Zufahrt zum Alten Friedhof, auf sich hat. Hier folgt die Auflösung: Die Stelen markieren die Bischofswerdaer Station der Industriekulturroute, welche durch die gesamte Westlausitz und das Bautzener Oberland führt und am 10. September 2020 eröffnet wurde.
[mehr]

Weitere Verkehrseinschränkungen durch Breitbandausbau

veröffentlicht: 18.09.2020

Dank einer Förderung des Bundes und des Landes Sachsen, untersetzt mit Eigenmitteln des Landkreises Bautzen, wird seit Herbst 2018 der Breitbandausbau durch die ENSO Netz GmbH im Auftrag des Landkreises Bautzen in Bischofswerda und seinen Ortsteilen vorangetrieben. Die enormen Bautätigkeiten sind an vielen Stellen in der Stadt spürbar. Allein die umfangreichen, eine Strecke von fast 50 Kilometern umfassenden Tiefbauarbeiten zum Verlegen der Glasfaserkabel erfordern von allen Bewohnern und...
[mehr]